Reisen | Thailand Rundreise mit schönsten Boutique-Hotels

Thailand Rundreise mit schönsten Boutique-Hotels Besichtigen Sie die kulturellen Stätten von Thailand und erholen Sie sich anschließend auf der Insel Koh Yao Yai.

Ein stilvolles Erlebnis im gemächlichen Reisetempo. Die Reise beginnt im Norden Thailands und führt entspannt weiter nach Chiang Mai, von wo aus Sie zunächst einige Höhepunkte der Umgebung entdecken, bevor Sie quer durch das Alte Siam nach Bangkok fahren. Unterwegs übernachten Sie in ausgesuchten Boutique Hotels. Von Bangkok aus fliegen Sie nach Phuket und genießen dort ein paar Erholungstage auf der ruhigen Insel Koh Yao Yai.

Höhepunkte

  • Gemütliche Reise mit Besichtigung der schönsten Tempel
  • Kulturelle Höhepunkte kombiniert mit abschließendem Inselaufenthalt
  • Ausgewählte Boutique Hotels

Landkarte

Reiseverlauf

Tag 1
Abendessen
Rati Lanna Riverside Resort & Spa

Ankunft & Akklimatisierung

Willkommen in Chiang Mai, im Norden von Thailand!

Sie werden von Ihrer Reiseleitung in Empfang genommen und zum Hotel gebracht. Dort angekommen haben Sie freie Zeit um sich ein wenig zu Akklimatisieren.

Am Abend erwartet Sie ein Willkommens-Abendessen in einem lokalen Restaurant.

Tag 2
Frühstück
Rati Lanna Riverside Resort & Spa

Chiang Mai, Tempel und Märkte

Chiang Mai ist die größte Stadt Nordthailands und dank ihrer eigenständigen Kultur eine Schatztruhe buddhistischer Tempel.

Am Vormittag fahren Sie auf einer kurvigen Strasse hinauf zum Kloster Doi Suthep. Seit Jahrhunderten erweisen die Gläubigen den im prachtvoll vergoldeten Chedi verwahrten Buddha-Reliquien die Ehre.

Während einer anschließenden Orientierungsfahrt werden Ihnen weitere bekannte Tempelanlagen von Chiang Mai vorgestellt. Dabei besichtigen Sie auch Wat Chedi Luang, wo früher der berühmte Smaragd-Buddha aufbewahrt worden sein soll. Der 600 Jahre alte Wat Phra Singh befindet sich mitten in der Stadt und ist eines der schönsten Beispiele nordthailändischer Tempelarchitektur. Vielleicht kommen Sie bei der Gelegenheit auch mit ein paar Mönchen ins Gespräch.

Ein Bummel über den betriebsamen Warorot Markt beschließt den Nachmittag.


Unser Tipp:
Jeden Samstag & Sonntag findet in Chiang Mai ein belebter Abendmarkt mit viel Lokalflair statt.

Tag 3
Frühstück, Mittagessen
Rati Lanna Riverside Resort & Spa

1 Tag als Elefantenhüter

Am frühen Morgen fahren Sie zum “Elephant Nature Park“.

Dort haben Sie Gelegenheit die asiatischen „Schwergewichte“ hautnah zu erleben und erhalten so einen Einblick in das Leben dieser Riesentiere, einschließlich ihrer zunehmenden Bedrohung und Maßnahmen zu ihrem Schutz.

Ohne den touristischen Zirkus von fußballspielenden oder malenden Elefanten lernen sie hier wie man einen Elefanten füttert, wie man sich um ihn kümmert, und wie man ihn lenkt und leitet. Natürlich gehört auch das Elefantenbaden dazu. Sie sollten jedoch wissen, dass kein Elefanenreiten & keine Show geboten wird.

Vor Ort wird auch ein Mittagessen für Sie zubereitet.

Alternativ-Programm: Tages-Ausflug zum höchsten Berg Thailands „Doi Inthanon“. Dort werden Wanderungen von 2-4 Std. angeboten.

Tag 4
Frühstück
Sriwilai Sukhothai

Einblick ins Landleben

Am Vormittag fahren Sie weiter nach Lampang, wo Sie das Ko Kha Dorf und den 1300 Jahre alten Wat Phra That Lampang Luang Tempel besichtigen.

Während der Weiterfahrt durch eine sanfte Hügellandschaft besuchen Sie das Dorf Ban Na Ton Chan und lernen den “Alltag auf dem Land“ näher kennen.

Darauf folgt eine kurze Rundfahrt mit dem „Etan“, dem traditionellen Bauernwagen und der Besuch von traditionellen Werkstätten für Sarongs und Holzschnitzereien.

Etwas abseits vom Touristenstrom liegt Si Satchanalai, die ehemalige Zwillingsstadt von Sukhothai, wo Sie ein paar Tempelanlagen besichtigen werden.

Anschließend fahren Sie weiter nach Sukhothai.

Tag 5
Frühstück
Sriwilai Sukhothai

Sukhothai - Erkundung der alten Königsstadt mit dem Fahrrad

Heute erwartet Sie ein gemächlicher Tag.

Am Vormittag besichtigen Sie den eindrucksvollen Historischen Park, der auf der Liste der Unesco- Weltkulturerbe Denkmäler steht.

Von 1238 bis 1378 war Sukhothai die erste Hauptstadt von Siam und gilt seitdem als „Wiege Thailands“ und wichtige Kulturstätte. Denn dort entwickelte sich sich das Thai Alphabet und der aus Ceylon stammende Buddhismus zur Volksreligion.

Heute befinden sich innerhalb der alten Stadtmauer mehr als ein Dutzend Relikte alter Tempel, wie der Wat Sri Chum mit dem riesigen sitzenden Buddha aus dem 14. Jahrhundert.

Den Nachmittag können Sie entspannt am Swimming Pool ausklingen zu lassen.

Tag 6
Frühstück
Sala Ayutthaya 4****

Ayutthaya

Von Reisfeldern begleitet fahren Sie in Richtung Süden durch die fruchtbare Ebene Zentral-Thailands.

Anschließend fahren Sie über den Sakaekrang Fluss und besichtigen abseits vom Touristenstrom den sogenannten Kristalltempel.

Am Nachmittag besichtigen Sie das historische Ayutthaya, das von 1350 bis 1767 die zweite Hauptstadt des Königreiches Siam war. Von der ehemaligen Metropole sind noch heute eindrucksvolle und gut restaurierte Ruinen erhalten.

Westliche Besucher beschrieben die Pracht der ehemaligen Königsstadt enthusiastisch, da viele europäische Handelshäuser hier bereits eine Niederlassung hatten.

1767 wurde Ayutthaya von burmesischen Truppen zerstört und dem Erdboden gleichgemacht. Heute ist die Ruinenstadt eine der bekanntesten kulturellen Sehenswürdigkeiten Thailands.

Tag 7
Frühstück, Mittagessen
Anantara Bangkok Riverside Resort & Spa

Gemütliche Flussfahrt nach Bangkok

Am Morgen besichtigen Sie den Tempel Wat Phanan Choeng und können miterleben, wie Buddhisten safrangelbe Tücher spenden um mit diesen anschließend die verehrte Buddhastatue einzuwickeln.

Danach fahren Sie weiter nach Bang Pa, wo Sie den ehemaligen Sommerpalast der Ayutthaya- Könige kennen lernen werden.

Im Anschluss können Sie sich bei einer mehrstündigen Flussfahrt von Bang Pa-In nach Bangkok entspannen. Vom mächtigen Chao Phraya Fluss aus haben Sie einen wunderschönen Blick auf die eindrucksvolle Kulisse der Hauptstadt und die vorbeiziehende Tempel.

Nach der Ankunft in Bangkok werden Sie zu Ihrem nächsten Hotel gebracht.

Tag 8
Frühstück
Anantara Bangkok Riverside Resort & Spa

Bootsfahrt durch die Klongs

Während der heutige Stadtrundfahrt durch Bangkok lernen Sie nicht nur die faszinierende Stadt, sondern auch die wichtigsten Tempelanlagen kennen. Als erstes besichtigen Sie den sogenannten „Tempel des Smaragd Buddhas“, der als die wichtigste religiöse Anlage Thailands gilt.

Im Innenhof des Tempels erwarten Sie goldig glänzende Pagoden, Statuen mythologischer Wesen, prächtige Wandmalereien und der reich geschmückte Smaragd Buddha. Auf dem angrenzenden Gelände steht der ehemalige Königspalast, der sich durch hochdekorative architektonische Details auszeichnet.

Anschließend folgt die Besichtigung des „Tempel des Liegenden Buddha“, welcher einer der größten und ältesten Tempel Bangkoks ist. Hier wurde außerdem die erste Massageschule Thailands gegründet.

Danach unternehmen Sie eine Bootsfahrt durch ein Labyrinth von malerischen Seitenkanälen. Diese gibt Ihnen eine Einblick in das ländliche Leben Thailands und führt entlang an Holzhäusern, Tempeln und Schulen, umgeben von kleinen Gärten mit Bambus, Bananenstauden und Kokospalmen.

Zum Abschluss halten Sie beim Wat Arun, welcher auch „Tempel der Morgenröte“ genannt wird.

Tag 9
Frühstück
Santhiya Koh Yao Yai Resort & Spa

Tropisches Paradies

Von Bangkok fliegen Sie heute weiter nach Phuket. Dort angekommen werden Sie zum Ao Po Grand Marina Pier gebracht und anschließend mit dem hoteleigenen Schnellboot direkt zum Hotel.

MIt Ihren neuen Hotel erwartet erwartet Sie ein tropisches Paradies mit viel Ruhe und Erholung.

Tag 10- 13
Frühstück
Santhiya Koh Yao Yai Resort & Spa

Inselentdeckung Koh Yao Yai

Die folgenden Tage stehen Ihnen zur eigenen Gestaltung auf der Insel Koh Yao Yai frei zur Verfügung.

Koh Yao ist eine noch weitgehend unberührte Insel und liegt zwischen Phuket und Krabi in der fotogenen Phang Nga Bucht. Obwohl jährlich Millionen von Touristen in Phuket Urlaub verbringen, ist die nahe gelegene Insel Koh Yao Yai immer noch ein Geheimtipp.

Die Übernachtungsmöglichkeiten sind überschaubar, der Tourismus ist wenig ausgeprägt. Es gibt weder große Fast Food Restaurants noch Einkaufszentren, und kein Nachtleben. Viel mehr ist Koh Yao Yai ein Ort für diejenigen, die Ruhe und Entspannung suchen.

Tag 14
Frühstück

Abreise von Phuket

Im Laufe des Tages werden Sie per Bootstransfer vom Hotel zum Pier auf der Insel Phuket und anschließend zum Flughafen in Phuket gebracht.

Wir freuen uns auf Ihren nächste Reise nach Thailand.

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Privat Rundreise gemäss Programm mit komfortablen, klimatisierten Minibus
  • Lokale, deutsch sprechende Reiseleitung
  • Übernachtungen in Hotels der gewählten Kategorie, in DZ/Bad/Dusche bzw. EZ (vorbehaltlich Verfügbarkeit) V.A.T. von 7% auf den Zimmerpreisen und 10% Service Gebühren in den Hotels
  • Mahlzeiten gemäss Programm
  • Alle erwähnten speziellen Fahrten (Schiff- & Zugsfahrt, Elefantenreiten)
  • Eintrittsgelder und Gebühren

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Inlandflug von Bangkok nach Phuket, und Anschlussflüge nach Reiseende in Phuket
  • Nicht im Programm erwähnte Mahlzeiten und Leistungen
  • Zuschläge an bestimmten Daten (lokale oder internationale Feiertage u.ä., Details bei Buchungsanfrage)
  • Persönliche Ausgaben für Getränke u.ä.
  • Trinkgelder an Fahrer und örtliche Reiseleitung

Bereit für Ihre Reise nach Maß?

Träumen Sie ruhig weiter, wir gestalten Ihre Wunschreise.

Jetzt planen