Reisen | Myanmar abseits der abgetretenen Pfade

Myanmar abseits der abgetretenen Pfade Für Kulturinteressierte: Lernen Sie die schönsten Ort des authentischten Myanmars abseits der Touristenströme kennen.

Reisen Sie nach Myanmar und entdecken Sie ein Land mit einzigartigen Landschaften, alten Schätzen und beeindruckender Kultur der lokalen Stämme. Myanmar ist eines der unentdecktesten Reiseziele der Welt: ein goldenes Land von atemberaubender Charme und Schönheit, eingebettet in seine faszinierenden Geschichten und Traditionen.
Entdecken Sie auf dieser 15-tägigen Rundreise die Highlights von Myanmar und genießen Sie die wunderschlne Natur des Landes. Diese Reise bietet Ihnen einen Mix aus Sightseeing und Abenteuern, mit vielen wertvollen Einblicken in die traditionelle Kultur Myanmars.

Höhepunkte

  • Erlebe Sie sich die Kultur Myanmars hautnah mit: Lernen Sie die Küche Myanmars, die lokale Leute und traditionellen Dörfer mit den unverwechselbaren Tempel kennen
  • Genießen Sie die Natur mit Trekking und Bootstouren durch die Region um den Inle See
  • Werden Sie ein Teil des Lebens in der Stadt Yangon
  • Besichtigen Sie die eindrucksvollen Tempel bequem per E-Bike

Landkarte

Reiseverlauf

Tag 1
Grand United Chinatown

Stadtrundfahrt Yangon - Sonnenuntergang Shwedagon Pagode

Direkt bei Ihrer Ankunft am Flughafen in Yangon wird Sie Ihr Reiseführer willkommen heißen und zu Ihrem ersten Hotel bringen.

Danch werden Sie eine bezaubernde Reise durch den Alltag Yangons erleben. Sie besuchen die “Sule” Pagode, sowie einige andere Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie das Rathaus, die “Botahtaung” Pagode sowie einige glitzernde Stupas.

Am Abend dürfen Sie noch die Shwedagon-Pagode besichtigen, welchemit einem Alter von über 2.600 Jahren Myanmars heiligste Monument ist.

Genießen Sie dort den Sonnenuntergang mit einem Blick auf 60 Tonnen reines Blattgold der Pagode

Tag 2
Frühstück
Grand United Chinatown

Teestube -Zahnradbahn

Heute Morgen besuchen Sie die Altstadt von Yangon mit ihren Kolonialgebäuden, bunten Kirchen, glitzernden Pagoden und den sehenswerten Mahabandular Park im Zentrum der Stadt.

Optional dürfen Sie eine traditionelle Teestube besuchen, wo Sie die Möglichkeit haben ein Mittagessen mit lokalen Speisen aus Myanmar zu probieren.

Dann fahren Sie mit einer sogenannten Zahnradbahn zu einem lokalen Markt mit eine Vielzahl an frischem Obst und Gemüse.

Am Ende des Tages werden Sie viel Erfahrungen mit den lächelnden Einheimischen gesammelt haben.

Tag 3
Frühstück
Eternity Resort

Goldener Fels

Sie werden auf einer malerischen Straße zum Goldenen Fels fahren und anschließend mithilfe eines LKWs zum Gipfel des Berges gebracht.

Die Golden Rock Pagode steht auf einem ebenso goldenen Felsblock, der sich am Rande des Hügels und in einer Höhe von 1100 km über dem Meeresspiegel befindet Von dort aus haben Sie einen wunderschönen Blick über die atemberaubende Landschaft.

Im Anschluss können Sie die umliegenden Restaurants und Straßenstände der Einheimischen erkunden. Gerne hilft Ihnen Ihr Reiseführer bei der Kommunikation mit den einheimischen Burmesen.

Tag 4
Frühstück
Grand United Chinatown

Großer Buddha von Bago

Nach dem Frühstück in Ihrem Hotel werden Sie die Stadt Bago näher kennenlernen.

Auf dem Programm steht der Besuch der Shwe Maw Daw Pagode, das Besichtigen des bekannten Buddha Bildes von Shwe Thar Lhaung und dann die Mya Thar Lhaung Pagode.

Auf dem Rückweg nach Yangon werden Sie im Zug vielen freundlichen Einheimisch begegnen, was eine interessante Erfahrung mit der Kultur Myanmars ist.

Tag 5
Frühstück
Thiri Marlar Hotel

Ebene der Tausend Tempel

Ihr Guide wird Sie direkt bei Ihrer Ankunft in Bagan willkommen heißen und in Ihr Hotel bringen.

Dort dürfen Sie das architektonische Meisterwerk des Dhammayangyi-Tempels, einem Prototyp des späteren Myanmar-Stupa besichtigen.

Anschließend werden Sie zum Thatbyinny Temple fahren und weitere Tempel in der Nähe kennenlernen.

Am Ende des Tages haben Sie sich ein wenig Entspannung in Ihrem Hotel verdient.

Tag 6
Frühstück, Mittagessen
Thiri Marlar Hotel

Nyaung U Markt - E-Bike Tempelbesichtigung

Nach dem Marktbesuch des lokalen Nyaung U Marktes in der Früh werden Sie zu einem nahe liegenden Dort fahren.

Das Mittagessen dürfen Sie mit traditionellen Speisen in dem Dorf genießen bevor Sie eine Besichtigung der Tempel bequem per E-Bike erwartet.

Auf der Tempel- Ebene können Sie einen wunderschönen Sonnenuntergang zum Abschluss des Tages genießen.

Tag 7
Frühstück
Pine Wood Villa

Kanpetlet

Nach dem Frühstück in Ihrem Hotel fahren Sie nach Kanpetlet.

Auf dem Weg wird ein Fotostopp eingelegt, um tolle Schnappschüsse von Saw Town and Stream zu machen.

Gegen Mittag werden Sie in Kampetlet ankommen, wo es dann heißt, die Stadt und das Dorf von Saw Laung mit traditionellen “Tattoo Frauen” und die Shaman Village zu erkunden.

Tag 8
Frühstück
Pine Wood Villa

Bergwanderung - Chin Dörfer

Am nächsten Morgen werden Sie den Victoria Berg besteigen.

Später am Nachmittag besuchen Sie die verschiedene Dörfer, mitunter die Chin Dörfer, das Parkon Dorf, sowie das Kantharyone Dorf und das Kanpetlet.

Da die Dörfer sehr klein sind, können Sie bedenkenlos einen Teil der Besichtigungen zu Fuß tätigen.

Auch werden Sie die “Tattoo Frauen” mit den unterschiedlichen tätowierten Mustern und die “Nasenflöten Spieler” näher kennen lernen.

Tag 9
Frühstück
Hotel Mindat

Dorfbesuche in Mindat und Hunter

Am 9. Tag erwartet Sie die Kanpetlet Fahrt nach Mindat, wo auf dem Weg Stopps beim Hunter Village und dem alten Friedhofs des Chin Stammes eingelegt werden.

Angekommen in Mindat checken Sie in Ihr Hotel ein und nutzen den Nachmittag für Besuche von einige Kirchen und Tempelbergen von Mindat.

Tag 10
Frühstück
Thiri Marlar Hotel

Marktbesuch Mindat - Chin Dorf

Am folgenden Tag dürfen Sie die lokalen Produkte der umliegenden Dörfer auf einem traditionellen Markt erkunden.

Passend zum Besuch eines Chin-Dorfes in der Nähe von Mindat dürfen Sie die traditionelle Speise Chin kosten.

Ein letztes Highlight des Tages wird der Besuch des alten Klosters in Pakkoku sein.

Tag 11
Frühstück
Conqueror Hotel

Land der Danu-Stämme

Auf dem Weg zum Inle See machen Sie einen Abstecher in die kleine Stadt Danu Tribe. Dort können Sie die Bio-Kaffeeplantage der Dorfbewohner besichtigen und deren Kaffeezubereitung miterleben.

Danach besichtigen Sie den Blue Water Pond (blauen Wasserteich) und die natürlichen Quellen und Plantagen des Danu-Stammes.

Der Tag wird an einem wunderschönen Berg mit kleinen weißen Stupas und einer herrlichen Aussicht ausklingen.

Tag 12
Frühstück
Paradise Nyaung Shwe

Bio-Teeplantage, traditionelle Papierherstellung und goldene Höhle

Nach dem Frühstück steht die Besichtigung der Goldenen Höhle, des Teiches und der großen Banyan-Bäume an.

Dann besuchen Sie eine kleine Stadt und eine nahegelegenen Teeplantage, wo Sie direkten Kontakt zu den Einheimischen erleben können.

Auf dem Rückweg nach Nyaung Shwe haben Sie die Möglichkeit kleine Dörfer zu besichtigen, bevor Sie sich am Abend im Hotel entspannen können.

Tag 13
Frühstück
Paradise Nyaung Shwe

Inle See

Der heutige Tag beginnt mit einer privaten Bootsfahrt auf dem unglaublich schönen Inle See.

Im Anschluss besichtigen Sie das Nga Phe Kyaung Kloster, dies ist ein sehr altes Kloster, das für seine Shan berühmt ist.
Weitere Highlights des Tages werden die meist verehrte Phaung Daw Oo Pagode, die traditionelle Seidenweberei im Inn Paw Khon Dorf, die birmanische Katzen im Inthar Heritage Restaurant und die Silberschmiedewerkstatt sein.

Während der Bootstour werden Sie auch einzigartige Lebensstile der Einheimischen mit “Beinrudern”, “schwimmenden Gärten” oder “besonderen Fischfangtechniken” miterleben dürfen.

Tag 14
Frühstück, Mittagessen
Paradise Nyaung Shwe

Inle East Side Trekking - Weingut

Der nächste Tag bringt Sie zum Ostberg von Nyaung Shwe.

Zuerst besuchen Sie eine natürliche Kalksteinhöhle und die Pa Oh Leute im nahe gelegenen Dorf.

Gönnen Sie sich Mittags eine kleine Pause und genießen Sie das traditionelle Essen im Dorf.

Danach können Sie eine Drachenfruchtfarm besichtigen bevor es weitergeht zum roten Bergweingut.

Während der Besichtigung des Weingutes haben Sie einen traumhaften Blick auf den Inle See und die umliegenden Berge.

Tag 15
Frühstück

Bis bald Myanmar!

In Ihrem Hotel werden Sie ein letztes Frühstück genießen können bevor Sie sich auf die Heimreise machen. Myanmar freut sich Sie bald wieder begrüßen zu dürfen.

Leistungen

Im Reisepreis erhalten:

  • Englischsprachige, lokale Reiseleitung (+400€ p.P. für Deutschsprachige Reiseleitung)
  • Privates Boot auf dem Inle-See
  • Flugtickets- (Yangon nach Nyaung U),(Heho nach Yangon); E-bike
  • Alle Unterkünfte auf Doppel/Zweibettzimmerbasis mit täglichem Frühstück
  • Unterbringung in o.g. Hotels oder ähnlich
  • Transfer vom und zum Hotel mit Ihrem eigenen Auto
  • Mittagessen (6. und 14. Tag)

Im Reisepreis nicht erhalten:

  • Eintrittsgebühren
  • Tarife für internationale Flüge und internationale Flugtickets
  • Mahlzeiten, die nicht im Programm enthalten sind
  • Ergänzungen zu Kameras und Camcordern (falls verfügbar)
  • Getränke, Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Visagebühren
  • Reiseversicherung
  • Andere Kosten, die nicht in “Enthalten” aufgeführt sind
  • Early Check-In oder Late Check-Out
  • Hochsaisonzuschläge und obligatorische Mahlzeiten

Bereit für Ihre Reise nach Maß?

Träumen Sie ruhig weiter, wir gestalten Ihre Wunschreise.

Jetzt planen