Reisen | Kambodscha und Laos auf neuen Pfaden

Kambodscha und Laos auf neuen Pfaden Für Outdoor-Fans und Kulturinteressierte: Spannende Ausflüge durch diese zwei faszinierenden Länder Südostasiens

Dieses Programm bietet einen tollen Mix aus kulturellem Sightseeing und aktiven Ausflügen. Während der 14- tägigen Rundreise können Sie unvergleichliche Orte in den benachbarten Ländern kennenlernen: die lebhaften Städte Siem Reap und Vientiane, einige der paradiesischen 4000 Inseln in Laos, Koh Trong und die berühmte Tempelanlage Angkor Wat in Kambodscha. Mit dieser abwechslungsreichen Reise kommt keine Langeweile auf!

Höhepunkte

  • Besichtigung von kulturellen Schätzen: Tempelanlagen in Laos und Angkor Wat in Kambodscha
  • Sightseeing in der ländlichen Region: Laos und Kambodscha auch abseits von Angkor kennen lernen
  • Erhalten Sie Einblicke in das alltägliche Leben der Locals: schwimmendes Fischerdorf Tonle Sap See

Landkarte

Reiseverlauf

Tag 1
Juliana Hotel
Superior Zimmer

Ankunft in Phnom Penh

Herzlichen Willkommen in Phnom Penh!

Bei der Ankunft werden Sie abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Tag 2
Frühstück
Juliana Hotel
Superior Zimmer

Besichtigung in Phnom Penh

Am Morgen begeben Sie sich zum Choeung Ek Memorial, wo eine Stupa die berüchtigten Killing Fields markiert. Konfrontieren Sie die tragische Vergangenheit Kambodschas bei einer Führung durch das Tuol-Sleng-Genozid-Museum, eine ehemalige Schule, die als Folterzentrum der Roten Khmer diente.

Am Nachmittag besuchen Sie das Nationalmuseum. In einem schönen traditionellen Gebäude untergebracht, enthält es viele herausragende Beispiele der Khmer-Handwerkskunst. Erfahren Sie mehr über eine hellere Periode in der kambodschanischen Geschichte mit dem Besuch im Königlichen Palast und der Silbernen Pagode.

Erkunden Sie Wat Phnom, einen friedlichen Tempel auf einem Hügel, nach dem die Stadt benannt ist.

Tag 3
Frühstück, Abendessen
Homestay

Phnom Penh – Kratie – Koh Trong Insel

Heute Morgen fahren wir früh nach Kratie.

Unterwegs passieren wir Skuon (eine kleine Stadt, die für ihre leckeren Spinnen berühmt ist), wo man einen achtbeinigen Snack probieren kann. Es wird empfohlen, dass Sie diese pelzigen Arachniden wie eine Krabbe essen – lecker!

Abhängig von der Jahreszeit sowie der Höhe des Mekong, geht es einen Strandabschnitt hinauf und dann weiter mit Fahrrad bis zum Ziel. Die Insel ist berühmt für Pomelos (angeblich einige der besten in Kambodscha), Reis und andere landwirtschaftliche Produkte.

Unsere Gastfamilie bietet die wunderbare Gelegenheit, das kambodschanische Leben und ein traditionelles Abendessen zu erleben. Die Einrichtungen sind einfach und mit Matratzen, Bettwäsche und Moskitonetzen ausgestattet. Unterhalb des Hauses sind ein paar Hängematten aufgereiht und ein sehr schöner Ort zum Entspannen.

Tag 4
Golden River Hotel

Koh Trong Insel - Kratie – Stung Treng

Eine 9 km lange Straße rund um die Insel Koh Trong bietet die Möglichkeit, gemütlich durch die traditionellen Khmer-Dörfer, Obstplantagen und Reisfelder zu radeln und dabei die täglichen Rituale sowie Routinen des traditionellen Dorflebens zu beobachten.

Wir werden Koh Trang Island am Nachmittag nach Kratie City verlassen. Wir wandern den Fluss Boulevard hinunter und machen eine Pause für das Mittagessen, bevor wir zum Kampi Reserved Center fahren, wo Sie den Fluss Dolphins sehen.

Danach fahren wir nach Stung Treng, das am Ufer des San Flusses liegt (der wenige Kilometer außerhalb der Stadt in den Mekong mündet).

Tag 5
Frühstück
Golden River Hotel

Besichtigung in Stung Treng

Heute beginnen der ganze Tag mit voller Aktivitäten früh.

Fahren Sie zum Dorf Ou Svay und fahren Sie mit einem lokalen Boot in die Nähe des berühmten Sopheak Mitt-Wasserfalls im Mekong an der Grenze zwischen Kambodscha und Laos. Wir wandern dann zurück nach Preah Rumkel, wo wir ein einfaches lokales Mittagessen genießen, das von der Gemeinde zubereitet wird.

Anschließend haben wir die einmalige Gelegenheit, die seltenen Irrawaddy-Delfine von unseren Kajaks aus im nahegelegenen Anlung Cheuteal Dolphin Pool zu beobachten. Fahren SIe Kajak den Fluss hinunter durch die spektakulären überschwemmten Wälder zum Veun Sien Dorf. (1,5-2 Stunden Trekking, 2,5-3 Stunden Kajakfahren)

Tag 6
Frühstück
Preah Vihear Boutique Hotel

Stung Treng – Preah Vihear

Nach dem Frühstück verlassen Sie Stung Treng für die Fahrt nach Provinz Preah Vihear. Für einen kurzen Besuch in der Tbeng Meanchey Stadt wird ein Stopp eingelegt, bevor wir weiter nach Saem fahren, wo Sie im Hotel einchecken.

Am Nachmittag fahren Sie die Preah Vihear Berge hinauf, um den UNESCO-Tempel auf dem Hügel des Dangrek Gebirges zu sehen. Oben angekommen sehen Sie die Grenze von Kambodscha und Thailand.
Fahren Sie zurück zum Hotel für die Nacht im Hotel in Saem.

Tag 7
Frühstück
Empress Angkor Hotel
Superior Zimmer

Preah Vihear – Koh Ker Tempel – Siem Reap

Ihr endgültiges Ziel ist heute Siem Reap, das Land von Angkor.

Wir werden jedoch keinen der wichtigsten Tempel auf dem Weg verpassen, die Koh Ker Tempel, bekannt als Pyramiden Asiens. Hier ist genug Zeit, um diese schönen Tempel, umgeben von kleinen Dschungel und großen Bäumen zu besichtigen

Ankunft in Siem Reap, Check-in im Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Tag 8
Frühstück
Empress Angkor Hotel
Superior Zimmer

Siem Reap – Angkor Wat - Angkor Thom

Besuchen Sie die antike Hauptstadt von Angkor Thom: das Südtor mit seinen riesigen Statuen, die das Milchmeer der Milch darstellen, der Bayon Tempel, einzigartig für seine 54 Türme mit über 200 lächelnden Gesichtern von Avolokitesvara, den Phimeanakas, der Elefanten Terrasse und der Terrasse des Lepra King.

Danach folgt der Besuch des berühmtesten Tempel in der Ebene von Angkor: Angkor Wat. Der Tempelkomplex umfasst 81 Hektar und ist vergleichbar mit dem Kaiserpalast in Peking. Die markanten fünf Türme schmücken die kambodschanische Flagge und das Meisterwerk aus dem 12. Jahrhundert wird von Kunsthistorikern als Paradebeispiel für klassische Kunst und Architektur der Khmer angesehen.

Genießen Sie einen wunderschönen Sonnenuntergang vom Pre Rup Tempel.

Tag 9
Frühstück
Empress Angkor Hotel
Superior Zimmer

Banteay Srei und Roulous

Heute geht es durch die ländliche Landschaft zum ersten Halt der Tempeltour: dem Tempel von Banteay Srei.

Hier sind die Schnitzereien und Bildnisse im rosa Gestein besonders ansehnlich. Später halten Sie in einem lokalen Dorf an, um Familien zu besuchen, die Palmzucker produzieren. Es geht weiter nach Banteay Samre: Auch hier sind rosafarbenen Sandsteinmauern mit tollen Schnitzereien und Reliefs versehen, die zu den besten in Angkor gehören.

Wir fahren weiter nach Preah Ko, benannt zu Ehren des Shivas Berg, Nandin. Schließlich besichtigen wir Bakong, das später zur Signatur der Khmer-Könige wurde.

Tag 10
Frühstück
Villa Santi Resort
Deluxe Zimmer

Tonle Sap – Luang Prabang

Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich während der Bootsfahrt auf dem Tonle Sap See am Kampong Phluk Village. Es ist der größte Süßwassersee in Südostasien.

Hier sehen Sie ein “schwimmendes Fischerdorf” mit schwimmenden Schulen, schwimmende Polizeistation und vieles mehr. Das Besondere: Das “Dorf” bewegt sich von Ort zu Ort nach Wasserstand und Strom.

Danach verlassen Sie Siem Reap für den Flug nach Luang Prabang.

In Vientiane angekommen werden Sie abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Tag 11
Frühstück
Villa Santi Resort
Deluxe Zimmer

Das Leben am Land erleben

Heute haben Sie Chance einen landwirtschaftlichen Betrieb, ca. 5 km außerhalb der Stadt, näher kennen zu lernen. Sie erfahren hier alles über den Reisanbau und haben die Möglichkeit, an saisonalen Aktivitäten teilzunehmen, wie beispielsweise das Erkennen von lebensfähigen Reissamen, Pflügen mit einem Büffel, per Hand pflanzen, Jäten/Ernten von Reis und Drescher von Reissamen.

Am Nachmittag machen wir eine Stadtrundfahrt mit Besuch des Königlichen Palast Museums, das eine Reihe von interessanten Artefakten aus der königlichen Periode in Luang Prabang beherbergt. Wir radeln weiter zu dem ältesten Tempel der Stadt, dem prächtigen Wat Xiengthong, dessen Dach bis zum Boden reicht. Es ist spiegelt die klassische laotische Architektur wieder, mit den beeindruckenden Stupa des Wat Visoun und den Schrein des Wat Aham.

Tag 12-13
Frühstück
Lao Plaza

Luang Prabang - Vientiane

Nach dem Frühstück haben Sie frei bis zum Transfer zum Flughafen für den Flug nach Vientiane. Sobald Sie in Vientiane ankommen, werden Sie für den Check in zu Ihrem Hotel gebracht.

Anschließend können Sie Vientiane besichtigen: die wichtigsten und ältesten Tempel von Vientiane, einschließlich Wat Sisaket mit seinen Tausenden von Miniatur-Buddha-Statuen und des ehemaligen königlichen Tempels von Wat Prakeo. Hier ist das berühmte Smaragd-Buddha-Bild untergebracht.

Wir besuchen auch das Nationalsymbol von Laos, That Luang Stupa und halten auf dem Weg, um das imposante Patuxay-Monuments zu sehen. Von hier aus geht es zum Cope Centre, dieses Museum wurde 1997 eingerichtet, um den Opfern während des Indochinakrieges zu gedenken.

Tag 14
Frühstück

Vientiane – Abreise

Heute haben Sie frei um sich zu entspannen oder einzukaufen. Abhängig von Ihrer Abflugszeit werden Sie abgeholt und zum Flughafen gebracht.

Leistungen

Im Reisepreis erhalten:

  • Englischsprachige, lokale Reiseleitung (+214€ p.P. für deutschsprachige Reiseleitung)
  • Flug Siem Reap – Luang Prabang
  • Alle Unterkünfte auf Doppel/Zweibettzimmerbasis mit täglichem Frühstück
  • Alle Mahlzeiten gemäß Tourverlauf
  • Alle Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • Alle Bootsfahrts
  • Alle Besichtigungen gemäß Tourverlauf inklusive Eintrittsgeldern
  • Unterbringung in o.g. Hotels oder ähnlich
  • Lokale Steuern und Gebühren

Im Reisepreis nicht erhalten:

  • Internationale Flugtickets/-steuern
  • Visagebühren
  • Reiseversicherung
  • Sonstige Mahlzeiten
  • Getränke während der Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Early Check-In oder Late Check-Out
  • Hochsaisonzuschläge und obligatorische Mahlzeiten

Bereit für Ihre Reise nach Maß?

Träumen Sie ruhig weiter, wir gestalten Ihre Wunschreise.

Jetzt planen