Reisen | Familienreise durch Myanmar

Familienreise durch Myanmar Erleben Sie die Highlights Myanmars auf dieser ereignisreichen Reise mit der ganzen Familie.

Erleben Sie auf dieser Familienreise das traditionelle Myanmar: Sie besichtigen die Shewedagon Pagode in Yangon, erleben farbenfrohe Märkte in Bagan und treffen Sie Mönche bei der Essensausgabe im Kyaik Khat Wine Kloster. Sie fahren durch traditionelle Dörfer und machen eine Bootstour auf dem Ayeyarwaddy Fluss. Außerdem können Sie bei einem Besuch im Elefanten Camp und Ausflügen in den Dschungel die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt des Landes entdecken.

Höhepunkte

  • Unternehmen Sie eine Bootstour auf dem Ayeyarwaddy Fluss
  • Begeben Sie sich auf einen spannenden Elefantenritt und lernen Sie die Elefanten-Camps kennen
  • Werden Sie ein Teil des Lebens der Stadt Mandalay
  • Erleben Sie die tausend Tempel und wichtigsten kulturellen Orte Myanmars

Landkarte

Reiseverlauf

Tag 1
Sule Shangri-La -Yangon
Deluxe Zimmer

Ankunft in Yangon

Bei Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen von Yangon werden Sie von Ihrer Reiseleitung in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel im Stadtzentrum gebracht.

Am späten Nachmittag geht es heute zur Shwedagon Pagode, dem Highlight eines jeden Yangon-Besuches. Sie ragt hoch über die Stadt und ist der heiligste Ort des Landes. Sie ist vor allem bei Sonnenuntergang sehr beeindruckend.

Tag 2
Frühstück
Royal Kaytumadi Hotel - Taungoo
Deluxe Zimmer

Taungoo und Kyaik Khat Wine Kloster

Auf dem Weg machen Sie einen kurzen Zwischenstopp am Kyaik Khat Wine Kloster um zu sehen, wie sich hunderte von Mönchen vormittags zu ihrer letzten Essensausgabe aufreihen.

Außerdem besuchen Sie in Pago die Shwemawdaw Pagode mit deren diamantverzierten Stupa.

Auf der Weiterfahrt nach Taungoo fahren Sie durch die endlos scheinenden Reisfelder und sehr schönen traditionellen Dörfer, die einen Einblick ins Leben der Landbevölkerung gewähren.

Tag 3
Frühstück, Mittagessen
Mingalar Garden Resort - Pyay
Superior Zimmer

Elefantencamp

Nach dem Frühstück verlassen Sie Taungoo um ca. 8 Uhr und fahren zu Ihrem heutigen Ziel: dem Elefantencamp.

Auf dem Weg dorthin besuchen Sie verschiedene Dörfer und Sehenswürdigkeiten und können dort wunderbare Erinnerungsfotos vom traditionelles Leben Myanmars machen.

Am Nachmittag brechen Sie vor Sonnenuntergang zu einem einstündigen Elefantenritt auf und übernachten anschließend im Camp.

Tag 4
Frühstück, Mittagessen
Shwe Daung Ngwe Daung Dorf- Übernachtung in der Schule des Dorfes

Ausflug in den Dschungel

Heute geht es früh los: Sie starten um 6 Uhr in den Tag und folgen dem Meister der Elefanten, dem sogenannten Oo Zi, der seine Elefanten immer bewacht und zusammenhält. Außerdem erfahren Sie eine interessante Technik, wie die Elefanten beim Abholzen mitarbeiten.

Nach dem Mittagessen machen Sie einen ca. 2-stündigen Dschungeltrip vom Elefantencamp zum Dorf der Karen.

Dort werden Sie zu Mittag essen und mehr über die Traditionen der Einwohner erfahren, wie diese ihr Leben im Dschungel meistern und wie sich Tradition und Moderne vereinbaren lassen. Dieser Besuch gibt Ihnen viele Einblicke in das authentische Dorfleben.

Tag 5
Frühstück
Mingalar Garden Resort - Pya
Superior Zimmer

Fahrt nach Pyay

Nach dem Frühstück besichtigen Sie das Dorf und fahren anschließend weiter nach Pyay, wo Sie am nächsten Tag die vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt kennenlernen dürfen.

Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Vielleicht möchten Sie die Gegend bei einem kleinen Spaziergang erkunden oder ein paar typisch burmesische Spezialitäten der Region verkosten

Tag 6
Frühstück
Mingalar Garden Resort
Superior Zimmer

Archäologische Sehenswürdigkeiten

Am nächsten Morgen beginnen wir unsere Besichtigungstour in und um Pyay mit einem Besuch des größten Marktes der Stadt, der direkt am Ufer des Ayeryarwaddy Flusses gelegen ist.

Danach fahren Sie nach Srikshetra, einem interessanten Ort mit archäologischen Sehenswürdigkeiten. Dieser Ort gilt als eine archäologische Sehenswürdigkeit der alten Haupstadt Pyu aus dem 5. – 9. Jahrhundert.

Später am Nachmittag stoppen wir an der Seh Htat Gyi, von wo aus Sie einen tollen Blick aus eine riesige sitzende Buddha-Figur haben. Anschließend geht es weiter zu einer von Pyays wichtigsten Sehenswürdigkeiten, der Shwe San Daw Pagode.

Anschließend machen wir am Nachtmarkt in Pyay Halt, wo auf dem Markt Früchte, Gemüse, Blumen und einige typische Süßigkeiten verkauft werden.

Tag 7
Frühstück
Aureum Palace Hotel & Resort (4*) - Bagan
Deluxe Zimmer

Von Pyay nach Bagan

Nach dem Frühstück fahren Sie weiter nach Bagan, das am östlichen Ufer des Ayeyarwady River liegt.

Der Weg führt Sie vorbei an grünen Reisfeldern und kleinen Dörfern. Später machen Sie einen Zwischenstopp in Yay Nan Chaung Town, das während des 2. Weltkrieges so viel Öl produzierte, dass es in der gesamten Weltproduktion den 2. Platz belegte.

Außerdem machen Sie einen Halt am Yay Nan Chaung, einem großen Markt mit vielen Einheimischen und machen einen kleinen Spaziergang durch die Stadt.

Bei Ihrer Ankunft in Bagan an werden Sie in Ihr Hotel gebracht, wo sie sich nach einer langen Fahrt entspannen können.

Tag 8
Frühstück
Aureum Palace Hotel & Resort (4*) - Bagan
Deluxe Zimmer

Bagan entdecken

Heute erwartet Sie Bagan.

Erster Stopp ist der Nyaung-U local market, ein farbenfroher und großer Markt, der morgens immer sehr gut besucht ist. Danach geht es weiter zur goldenen Stupa der Shwezigon Pagode.

Später fahren Sie weiter zum Ananda Temple, einem Meisterwerk der Mon-Architektur mit vier stehenden Buddhas.

Am Nachmittag führen Sie Ihre Sightseeing-Tour mit dem Auto fort. Erster Stopp ist die Mingalazedi, eine der letzten großen Pagoden des 13. Jahrhunderts. Weiter geht es zur Myinkaba Region und zum Gubyaukgyi Tempel mit seinen schönen Stuckarbeiten. Dann besichtigen Sie den Dhammayangyi, einen massiven Tempel aus dem Jahre 1170, der für sein Mauerwerk bekannt ist.

Stoppen Sie an einer typischen Lackwaren-Werkstatt, um den Arbeitern bei dem berühmtesten Handwerk Bagans zuzusehen. Machen Sie eine Kutschfahrt bei Sonnenuntergang vor der Thitsawaddy Pagode. Von dort aus können Sie die wundervolle Aussicht über Bagans alte Tempel und den Ayeyarwaddy Fluss genießen.

Tag 9
Frühstück
Aureum Palace Hotel & Resort (4*) - Bagan
Deluxe Zimmer

Ausflüge für zwei Gruppen

Tagesausflug für Junge und Junggebliebene (englischsprachiger Guide):

Heute erwartet Sie nach dem Frühstück eine gemütliche Fahrradtour durch Bagan. Dies ist die ideale Art diese schöne Stadt zu erkunden mit der Möglichkeit an interessanten Orten zu halten und schöne Erinnerungsfotos vom Alltag der Bewohner zu machen.

Wir beginnen die Tour am Tayoke Pyay Tempel, der noch aus dem 13. Jahrhundert stammt. Wir klettern auf die Spitze des Tempels und können von hier aus die morgendliche frische Aussicht über die Stadt genießen.

Nach der Tempelbesichtigung besuchen wir ein kleines Dorf namens Pwa Saw.

Unser nächster Stop ist der Tempel Htilominlo, der letzte Tempel seiner Art, der im Bamar-Stil in Bagan gebaut wurde. Er weist alte Wandmalereien, der etwas gewagteren Art mit überraschend erotischen Malereien auf.

Danach stoppen wir bei einer bekannten Lackwaren-Werkstatt und sehen, wie diese berühmten Souvenirs Bagans in Handarbeit hergestellt werden.

Am späten Nachmittag besteigen wir ein privates Motorboot und fahren gemütlich den Ayeyarwaddy Fluss hinunter nahe der Alten Tempelanlagen von Bagan. Auf dieser Fahrt heißt es zurücklehnen, die schöne Uferlandschaften beobachten und vor allem die kühlen Erfrischungsgetränke genießen, die Ihnen an Bord serviert werden.

Tagesausflug für kulturell Interessierte(deutschsprachiger Führer):

Nach dem Frühstück im Hotel verlassen wir Bagan heute und machen uns auf den Weg zum beeindruckenden Berg Mount Popa mit einer Höhe von 1.518 m.

Unser eigentlicher Fokus liegt auf dem Popa Taungkalat. Einst der Kern eines aktiven Vulkans, beherbergt er – der Sage nach – die 37 wichtigsten Nats (Geister) Myanmars.

Vom Popa Mountain Resort können wir einen besonders schönen Ausblick, wo sich besonders schöne Fotos machen lassen.

Auf unserem Heimweg nach Bagan halten wir am Straßenrand bei einem sogenannten ‘Paing’-Shop. In diesem Laden wird der Palmensaft, der in schwindelerregender Höhe geerntet wird weiterverarbeitet.

Am späten Nachmittag dürfen wir Bagan am Wasser erleben – unternehmen Sie eine Bootsfahrt zum Sonnenuntergang am Ayeyarwaddy Fluss und genießen Sie die Aussicht bei erfrischenden Getränken.

Tag 10
Frühstück, Mittagessen
Mandalay Hill Resort - 4* - Mandalay
Deluxe Zimmer

Auf nach Mandalay

Heute früh werden Sie zum Steg des Ayeyarwaddy Flusses gebracht, um von dort aus mit dem Boot um 5:30 Uhr nach Mandalay zu fahren.

Genießen Sie einen entspannten Tag auf dem Ayeyarwaddy Fluss, während Sie das Treiben auf und an dem Fluss beobachten. Dort gibt es Liegestühle für diejenigen, die sich sonnen wollen, aber auch Liegesitze in einer klimatisierten Lounge zum Entspannen. Getränke und lokales Essen sind im Restaurant erhältlich.

Das Boot macht erst einen kurzen Zwischenstopp in Pakokku und später in Myin Mu.

Tag 11
Frühstück
l Mandalay Hill Resort - 4* - Mandalay
Deluxe Zimmer

Ausflug nach Mingun

Nach dem Frühstück machen Sie mit einem privaten Boot eine Tour auf dem Ayeyarwaddy Fluss und können das örtliche Leben am Flussufer beobachten und miterleben.

Als erstes besuchen Sie die Settawya Pagode, in dessen Inneren Sie einen Fußabdruck von Buddha finden können.

Dann besichtigen Sie die Mingun Pagode. Statt der geplanten 152 m misst die Pagode heute nur 50 m, da der Bau 1819 nach dem Tode des Königs Bodawpaya gestoppt wurde.

Anschließend besichtigen Sie die nahe gelegene Mingun Glocke, die größte noch intakte, hängende Bronzeglocke der Welt.

Abschließend halten Sie noch an der Hsinbyume Pagode.

Mit dem Boot geht es zurück nach Mandalay. Am Nachmittag besuchen Sie das Shwenandaw Kloster, ein sehr altes Holzgebäude mit unglaublich komplexen Schnitzereien und die Kuthodaw Pagode, die auch “Das größte Buch der Welt” genannt wird.

Tag 12
Frühstück, Mittagessen
Mandalay Hill Resort - 4* - Mandalay
Deluxe Zimmer

Kulinarische Abenteuer in Mandalay

Nach dem Frühstück werden Sie heute abgeholt und zunächst zum einheimischen Markt gebracht. Hier werden Sie alle Zutaten für Ihren heutigen Kochkurs finden. Außerdem bietet sich hier am Markt die einmalige Gelegenheit den Einwohnern Mandalays beim Einkauf über die Schulter zu schauen.

Danach werden Sie in der Kochschule in die Geheimnisse der vielfältigen burmesischen Küche eingeweiht. Natürlich dürfen die selbst zubereiteten Speisen dann auch gemeinsam genossen werden. Entspannen Sie sich nach dem Mittagessen in einer traditionellen burmesischen Hütte.

Am Nachmittag unternehmen Sie eine leichte Fahrradtour (mit dem Auto bei Regen) durch die naheliegenden Dörfer und Landschaft. Wir halten am Yan Kin Hügel, mit seinen außergewöhnlichen vielen Fisch-Schnitzereien und Statuen.

Tag 13
Frühstück

Abreise

Nach dem Frühstück in Ihrem Hotel steht Ihnen die Zeit bis zur Abreise zur freien Verfügung. Sie werden zum Flughafen von Mandalay gebracht und müssen sich leider auch schon wieder von Myanmar verabschieden.

Wir wünschen Ihnen einen gute Heimreise und hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Leistungen

Im Reisepreis enthalten:

  • Alle im Reiseverlauf aufgeführten Sehenswürdigkeiten
  • Unterbringung im Hotel mit einem täglichen Frühstück
  • außer bei der Übernachtung im Camp & Dorf an Tag 3 & 4
  • Beförderung in privaten, klimatisierten Fahrzeugen
  • Transport im Dschungel
  • Übernachtung in der Schule oder dem Kloster an Tag 3 & 4
  • Deutsch sprechender Reiseführer
  • Eintrittsgebühren für die aufgeführten Besichtigungen
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf
  • Tägliche Erfrischungstücher und Wasserflaschen während des Transfers und der Besichtigungen
  • Besuchserlaubnis des Dschungels (dafür benötigen wir Passkopien inklusive erster Seite mit Foto jedes Reisenden sowie eine Kopie der Myanmar Visa)
  • Gebühren für Elefanten
  • Aktuelle Treibstoffzuschläge inklusive, Änderungen des Treibstoffzuschlags vor Antritt der Reise sind jedoch vorbehalten

Im Reisepreis nicht enthalten:

  • Internationale Flüge & Internationale Flughafengebühr in Myanmar
  • Visagebühren & Reiseversicherungen
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten & Getränke während der Mahlzeiten
  • Kameragebühren an den Sehenswürdigkeiten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgled usw.
  • Early Check-In und Late Check-Out

Bereit für Ihre Reise nach Maß?

Träumen Sie ruhig weiter, wir gestalten Ihre Wunschreise.

Jetzt planen