Regions | Siem Reap
Siem Reap

Siem Reap

Siem Reap ist die wohl wichtigste Stadt in Kambodscha und das aus vielerlei Gründen. Nicht nur steht die Stadt als ultimativer Einstieg zu den weltberühmten Tempelruinen von Angkor Wat, auch leben hier die Menschen nach Ihrem ganz eigenen Tempo. Exzellentes Essen, interessante Architektur und ein großes Angebot an möglichen Aktivitäten, machen Siem Reap zum absoluten Hotspot von Kambodscha. Auf keinen Fall sollte man also Siem Reap nur als Zwischenstopp ansehen, sondern sich für diese wundervolle Stadt ein paar separate Tage einplanen.

Inhaltsverzeichnis

Sehenswürdigkeiten

Mönche in orangenen Gewändern zwischen den Tempeln von Angkor Wat

Junge Mönche zwischen den Tempeln von Angkor – bluebird666

Die gleichnamigen Provinz gilt ebenfalls als die wohl bekannteste in ganz Kambodscha. Die kleine Provinzhauptstadt Siem Reap eignet sich, dank ihrer Lage in der Nähe des Tonle Sap Sees, ebenfalls prächtig als Ausgangspunkt für schöne Unternehmungen in der Natur. Ob Radfahren, Wandern oder Trekking, den Ausflugsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.

Die Stadt selbst, erinnert mit ihren schönen Läden und Häusern, an die frühere Kolonialherrschaft der Franzosen. Kleine Gassen und gemütliche Cafés geben der Stadt den Charme eines südfranzösischen Dorfs. Die ZEit scheint hier langsamer zu vergehen, als in den großen Metropolen Südostasiens. Lassen Sie die wunderbare Stimmung auf sich wirken und verbringen Sie Ihre Tage zwischen den Häusern und in den Restaurants und Cafés, so bietet sich ein perfekter Kontrast zu den Tempelruinen von Angkor.

Heutzutage hat sich, dank der vielen Besucher der Tempelanlagen, eine gute Infrastruktur und ein vielseitiges touristisches Angebot entwickelt. Die, schon oben erwähnten, Restaurants haben sich in den letzten Jahren teilweise sogar auf ein hohes internationales Niveau gesteigert, für deren kulinarische Köstlichkeiten Menschen aus aller Welt hier her reisen. Die indische Küche erfreut sich hier hier zum Beispiel größter Beliebtheit.

Eine besondere Sehenswürdigkeit ist die naheliegende alte Khmer Hauptstadt Angkor Thom. Diese letzte der Hauptstädte soll, zu ihrer Blütezeit, knapp eine Millionen Einwohner beherbergt haben, äußerst beeindruckend für die damalige Zeit. Von Siem Reap aus lässt sich das Areal sehr gut in einem Tagesausflug erkunden.

Wussten Sie schon, ...?

Entdeckung der Angkor Wat Tempel

Eine der faszinierendsten und malerischen Reiseziele, die ich jemals besichtigt habe, ist Kambodscha...

Orte, die man in Kambodscha besuchen sollte

Abenteurer heutzutage wählen gerne eine Reise nach Kambodscha, da das Land viel zu bieten hat um ei...

Passende Reiseideen

Entdeckungsreise Südostasien: Thailand, Kambodscha und Vietnam

Erleben Sie den Zauber von Vietnam, Kambodscha und Thailand in dieser kompakten und vielfältigen Rundreise.

ab 1.365 € 8 Tage Bangkok – Siem Reap – Phnom Penh – Chau Doc – Can Tho – Saigon
Luxus

Verwöhnreise durch Vietnam & Kambodscha

5-Sterne und Erholung - Ihre Luxus-Rundreise durch Vietnam und Kambodscha wartet auf Sie.

ab 3.790 € 14 Tage Hanoi – Halong Bay – Hoian – HCM Stadt – Mekong – Siem Reap

Erholung & Kultur in Vietnam und Kambodscha

Der perfekte Mix: Bekommen Sie einen Einblick in die asiatische Kultur, während Sie sich entspannen

ab 1.524€ 16 Tage Hanoi – Halong – Hue – Hoian – Saigon – Mekong – Phan Thiet / Mui Ne – Siem Reap

Bereit für Ihre Reise nach Maß?

Träumen Sie ruhig weiter, wir gestalten Ihre Wunschreise.

Jetzt planen