Regions | Mui Ne
Mui Ne

Mui Ne

Eines der beliebtesten Reiseziele, wenn es um Strandurlaub in Vietnam geht, ist Mui Ne. Etwa 200 km östlich von Ho-Chi-Minh-Stadt gelegen, bietet das Gebiet rund um Mui Ne lange schöne Sandstrände, sowie eine Anzahl an weiteren sehenswerten Orten.

Typisches, suppenschüssel ähnliches Fischerboot

Typisches, suppenschüssel ähnliches Fischerboot – Goshadron / Pixabay

Das ehemals kleine Fischerdorf ist in den letzten Jahren stark gewachsen, was nicht zuletzt an den optimalen Bedingungen liegt, welche dieser Küstenabschnitt Surfern und allen Anhängern ähnlicher Sportarten bietet. Die konstanten Windverhältnisse und der langgezogene Strand festigen den Status Mui Nes als bester Surfspot Vietnams.

Generell besteht das Dorf Mui Ne hauptsächlich aus Hotels und Resorts direkt am Strand. Ein paar einheimische Läden und Lokale sind hier außerdem zu finden.

Strände

Sonne, Strand und Meer. Wer sucht, der findet und hier in Mui Ne finden Touristen genau das. Lange Sandstrände und einige Buchten, welche oft noch wenig besucht sind, laden zum Entspannen und Sonnenbaden ein.

Strand in Mui Ne

Sonnenaufgang am Strand von Mui Ne – fxxu / Pixabay

Die zahlreichen Surfschulen bieten auch Kurse für Anfänger an. Sollten Sie sich also schon immer mal gewünscht haben das Surfen oder Kitesurfen zu lernen, bietet sich hier die perfekte Gelegenheit.

Die Strandabschnitte vor den großen Hotels und Resorts werden meist sehr sauber gehalten und bieten viel Platz um das eigene Handtuch davor auszulegen. Hier ist also ein guter Ort um sich ein paar Tage von den Strapazen der Reise auszuruhen und Kraft zu tanken. Doch auch einige Kilometer weiter an der Küste entlang, gibt es einige sehr schöne und vor allem leere Strände. Diese sind am besten eigenständig mit einem Motorrad oder -roller zu erreichen.

Wetter

Das konstant warme Klima und der leichte Wind sorgen das ganze Jahr über für einen sehr angenehmen Aufenthalt. In den Wintermonaten regnet es nur sehr wenig, bis gar nicht. Die Temperaturen liegen durchschnittlich zwischen 25 und 30 Grad. In den Monaten zwischen April und November ist das Wetter nur etwas schlechter mit ca. neun Tagen im Monat in denen es regnet.

Sehenswürdigkeiten

Sollen Sie doch einmal genug von dem Strand und seinen Annehmlichkeiten haben, finden sich rund um Mui Ne weitere Orte die sich gut für einen Ausflug eignen.

Zum Beispiel können Sie den kleinen Ta Cu Berg besteigen und oben angekommen, einen der größten Buddhas der Welt bewundern. Mit 59 Metern Länge, stellt er sogar den berühmten liegenden Buddha in Bangkok in den Schatten.

Das Volk der Cham lebte vor langer Zeit in der Umgebung von Mui Ne. Ihr Imperium hinterließ uralte, rote Türme welche besichtigt werden können. Zwei dieser Cham-Türme sind auf einem Hügel gelegen und bieten dank der Höhe einen schönen Ausblick auf den Strand und die Küste.

Weiße Sanddünen bei Mui Ne

Weiße Sanddünen bei Mui Ne – PublicDomainPictures / Pixabay

Nahe den Stränden liegen die riesigen roten und weißen Sanddünen. Sie werden aufgrund ihrer Ausmaße, in Vietnam auch mit einer Wüste verglichen. Es gibt hier die Möglichkeit die Dünen hinab zu surfen oder eine Quad-Tour zu unternehmen. Sie sind jedoch schon länger kein Geheimtipp mehr, weswegen sich gerade der frühe Morgen oder der späte Abend sich für einen entspannteren Besuch weniger eignen. Der Wechsel zwischen Tag und Nacht oder umgekehrt, taucht die Dünen in ein spektakuläres Licht, welches natürlich viele Besucher anzieht. Vergleichsweise leerer ist es zu Mittagszeit, obwohl es dann auch sehr warm werden kann, denken Sie daher daran, ausreichend Wasser mit zu nehmen.

Auch kulinarisch punktet Mui Ne dank seiner Lage direkt am Meer. Selbstverständlich finden hungrige Menschen hier eine große Auswahl an Fisch und Meeresfrüchten in bester Qualität. Die kleinen lokalen Restaurant bieten sehr gute Küche zu kleinen Preisen, doch auch gehobene Restaurants können besucht werden.

Wussten Sie schon, ...?

Beste Reisezeit für Vietnam

Vietnam ist ein wunderschöne Land, kultureller Reichtum vermischt sich mit einzigartigen Landschaft...

Top Strände, die Sie in Vietnam gesehen haben sollten

Vietnam ist gezeichnet von Dutzend traumhaften Stränden! Egal ob auf den Inseln oder dem Festland, ...

Unsere Erfahrungen auf einer Mekong Delta Kreuzfahrt

Vietnam ist ein wunderschönes Land, welches man unbedingt gesehen haben sollte, wenn man sich mal z...

Passende Reiseideen

Badeurlaub

Badeurlaub in Südvietnam mit Bootsfahrt im Mekong Delta

Kulturreise trifft Erholungsurlaub. Entdecken Sie Vietnams spannenden Süden.

ab 1.130 € 14 Tage Saigon – Mekong Delta – Phu Quoc

Familien – Kultur und Badeurlaub in Vietnam

Spiel, Spaß und Spannung: Erleben Sie ein perfektes Reiseabenteuer für die ganze Familie

ab 1.696 € 21 Tage Hanoi - Halong - Hue - Hoian - Danang - Saigon - Mekong Delta - Phan Thiet
Luxus

Vietnam authentisch: Erholungsurlaub auf höchstem Niveau

Entspannung pur – gönnen Sie sich einen 10-tägigen Luxusurlaub und schalten Sie so richtig ab.

ab 3.148 € 10 Tage Hanoi – Halong Bucht - Hoian – Saigon - Mekong Delta

Bereit für Ihre Reise nach Maß?

Träumen Sie ruhig weiter, wir gestalten Ihre Wunschreise.

Jetzt planen