Regions | Koh Rong
Koh Rong

Koh Rong

Die Insel Koh Rong in Kambodscha ist das optimales Ziel für Strandliebhaber, da sie deutlich weniger besucht ist als das 20 km entfernte Strandparadies Sihanoukville. Die kleine Insel bietet zwar keinen großen Luxus, dafür aber authentische, abwechslungsreiche und vor allem sehr freundliche Menschen. Egal ob Einheimische oder andere Reisende, hier sind Sie immer in guter Gesellschaft.

Must do/ Must see in Koh Rong

Koh Rong verfügt über 43 km langen Strand und wird auch als eine der schönsten Inseln im Golf von Thailand gehandelt. Lassen Sie sich vom Kontrast der weißen Sandstrände, der markanten Felsen und dem türkisfarbenen Wasser verzaubern.

Womöglich Sie begeben sich auch auf eine Schnorcheltour, um die bunte Unterwasserwelt in Küstennähe zu erkunden. Ein magisches Erlebnis ist auch, eine dieser Schnorcheltouren bei Nacht zu unternehmen, denn vor der Küsten lebt Plankton im Wasser, welches des Nachts zu leuchten beginnt. Dieses Erlbenis weden Sie sicher noch lange nicht vergessen.

Wunderschöner weißer Sandstrand auf Koh Rong

Wunderschöner weißer Sandstrand auf Koh Rong – konkee / Pixabay

Tauchen Sie in Koh Toch in das Nachtleben der Insel ein oder besuchen Sie die bekannte Vollmond-Party am Strand. Gerade zur Hochsaison tummeln sich hier viele Menschen, welche auf der Suche nach einer Auszeit und nächtlichem Spaß sind.

Viele Backpacker aus der ganzen Welt treffen sich hier und bringen gleichzeitig auch ihre Heimat mit- in Form von Essen. Von belegten Baguettes bishin zu Burgern ist hier alles zu finden, wobei man das kambodschanische Essen natürlich auch nicht vergessen darf, denn es ist preiswert und äußerst lecker!

Empfehlenswert ist ebenfalls eine Wanderung durch die lokalen Dörfer bis hin zum alten Leuchtturm. Alternativ gibt es auch Routen durch die wunderschöne Natur der Insel, auf der Sie den tropischen Wald durchqueren und auch mal einen der Wasserfälle besuchen.

Nicht zuletzt gib es eine weiter Möglichkeit die Insel ganz nach Ihren Wünschen und Ihrem Tempo zu erkunden: mit einem Kajak. Dieses können Sie sich an vielen Orten auf Koh Rong ausleihen und mit diesem an der Küste der Insel entlang paddeln.

Insel Koh Rong Samloem

Die Schwesterinsel von Koh Rong ist Koh Rong Samloem, eine mindestens genauso schöne Insel direkt vor der Küste von Sihanoukville. Ein Backpacker Paradies, welches ebenfalls mit wunderschönen Buchten, Stränden und gemütlichen Bungalows lockt. Nicht alle Strände können zu Fuß erreicht werden, für ein paar muss man sich auch ein Boot mieten um sie zu erreichen. Auf der Suche nach einer besonderen Unterkunft, wird man bei den Baumhäusern fündig, die zwischen den Baumwipfeln des Dschungels sitzen. Behalten Sie aber im Hinterkopf, dass es weder hier, noch auf der Nachbarinsel Koh Rong einen Geldautomaten gibt, genügend Bargeld ist also ein absolutes Muss!

Bereit für Ihre Reise nach Maß?

Träumen Sie ruhig weiter, wir gestalten Ihre Wunschreise.

Jetzt planen