Regions | Halong Bucht
Halong Bucht

Halong Bucht

Die Halong Bucht, oder auch Halong Bay genannt, liegt im Norden Vietnams und ist ein wichtiger Bestandteil einer Rundreise durch das südostasiatische Land.

Halong Bucht mit Booten

Halong Bucht mit Booten – IronyMerony / Pixabay

In der Bucht ragen über 1500 Kalksteinfelsen aus dem Meer heraus, sie sind meiste kegelförmig und nicht bewohnt, zudem können die Felsen bis zu 100 Meter hoch sein. Wahrhaft einzigartig ist der Anblick der sich den Besuchern bietet und die Bucht zählt definitiv zu den landschaftlichen Highlights Vietnams. 1994 wurde das Felsplateau zu Recht zum UNESCO- Weltkulturerbe ernannt.

Seitdem steigt die Zahl der Besucher kontinuierlich, denn immer mehr Menschen werden auf das außergewöhnliche Naturwunder aufmerksam.

Der Hafen ist das Zentrum der Bucht, hier hält man sich kurz auf, bevor es zum eigentlichen Highlight der Bucht geht: einer Bootstour durch die Bucht.

Cat Ba” ist die größte der Inseln welche sich im Gebiet der Bucht befinden. Hier haben sich vor allem Tour-Anbieter angesiedelt, welche auf etwas individuellere Touren entgegen dem Touristenstrom spezialisiert sind.

Kreuzfahrt Halong Bucht

Die Hauptattraktion der Halong Bucht sich die vielen Felsen, die hoch aus dem Wasser heraus ragen. Mit einer Bootsfahrt erkunden Sie die Höhlen und Felsen vom Wasser aus.

Kreuzfahrtschiff in der Halong Bucht

Kreuzfahrtschiff in der Halong Bucht – heaventlyblue / Pixabay

Meist haben Sie die Qual der Wahl, sich zwischen einer einfachen Tagestour (1 Übernachtung) oder einer Mehrtagestour (meist 2 oder 3 Übernachtungen) zu entscheiden. Sie werden die Zeit auf dem Boot so gut wie immer im Beisein anderer Touristen verbringen, wobei es Ihnen überlassen ist welche Gruppengröße Sie bevorzugen. Untertags werden Sie verschiedene Aktivitäten unternehmen wie zum Beispiel die Besichtigung der größten Höhlen, wie die Bo Nau Höhle, oder die Surprise Höhle.

Auch Kajaktouren sind eine beliebte Aktivität, welche auf Anfrage von den Veranstaltern organisiert wird.

Die meisten Touristen kommen aus Hanoi und haben sich dort bereits bei den zahlreichen Anbietern über die Bootstouren informiert und dort auch gebucht. Informieren Sie sich am besten schon im Vorfeld über die verschiedenen Veranstalter, zudem ist es grundsätzlich billiger vor Ort zu buchen.

Wetter

Die beste Reisezeit für die Halong Bucht, deckt sich mit der für ganz Vietnam. Das bedeutet, dass die Wintermonate von November bis März sich wettertechnisch am besten für eine Reise eignen. Viele Besucher erleben auch in den Randmonaten wie Oktober und April noch sehr gutes Wetter. Aufgrund des Meeres verfängt sich aber vor allem morgens oft Nebel zwischen den Felsen. Generell kann aber natürlich auch in der Trockenzeit an manchen Tagen Regen fallen. Hier sind flexible Reisende im Vorteil, da sie bei einer Bootstour nicht an schon im Voraus geplante Termine gebunden sind.

Kalksteinfelsen in Halong Bucht

Kalksteinfelsen in Halong Buch – Katzbach / Pixabay

Märkte

Viele der kleinen Inseln in der Bucht sind bewohnt und auch auf dem Wasser zwischen den Inseln herrscht reger Verkehr. In erster Linie fahren hier natürlich die Touristenboote, doch auch Einheimische sieht man oft mit Booten, welche mit frischen Obst und Gemüse und anderen Lebensmitteln beladen ist. Oft treffen sich mehrere dieser Boote und formen die berühmten Schwimmenden Märkte.

Wussten Sie schon, ...?

5 Orte in Vietnam, die Sie nicht verpassen sollten

Viеtnаm iѕt ein wunderschönes Land in Südostasien. Mit atemberaubenden Landschaften, einer einz...

Die Halong Bucht individuell erleben

Halong Bау ist ein beeindruckendes Ausflugsziel mit seinem klaren smaragdgrünen Wasser und bewald...

Beste Reisezeit für Vietnam

Vietnam ist ein wunderschöne Land, kultureller Reichtum vermischt sich mit einzigartigen Landschaft...

Passende Reiseideen

Entdeckungsreise Südostasien: Thailand, Kambodscha und Vietnam

Erleben Sie den Zauber von Vietnam, Kambodscha und Thailand in dieser kompakten und vielfältigen Rundreise.

ab 1.365 € 8 Tage Bangkok – Siem Reap – Phnom Penh – Chau Doc – Can Tho – Saigon

Highlights von Norden bis Zentralvietnam

Intensive Rundreise von Vietnams nördlichen Regionen über die Zentralküste.

ab 2.326 € 16 Tage Hanoi – Mai Chau – Ninh Binh - Halong Bucht – Hue – Hoian – Hanoi Abreise
Kultur

Stadt, Land, Fluss – Rundreise durch Vietnam

Perfekt für Kulturinteressierte: In 10 Tagen die schönsten Orte Vietnams entdecken

ab 1.560 € 10 Tage Hanoi – Ninh Binh - Halong – Saigon – Mekong Delta

Bereit für Ihre Reise nach Maß?

Träumen Sie ruhig weiter, wir gestalten Ihre Wunschreise.

Jetzt planen