Regions | Bagan
Bagan

Bagan

Das riesige Gelände, mit der hier zu findenden Tempelanlage, ist eines der beliebtesten Touristenziele in Myanmar.

Jedoch verteilen sich die Menschen zwischen fast 2.000 (!) Tempeln und Pagoden sehr gut. Heute ist die Anlage sogar ein UNESCO- Weltkulturerbe. Als “Wiege des Buddhismus” in Myanmar kommt jeder einzelnen der sakralen Bauten eine ganz besondere Bedeutung zu. Ab dem Jahr 900 n.Chr. wurde von hier aus ein Königreich beherrscht, welches ab 1033 n.Chr. von dem ersten buddhistischen König überhaupt, regiert wurde. Er vertrieb die Anhänger des Schlangenkults, der damals vorherrschenden Religion und führte so den Buddhismus in die Gesellschaft ein. Es ist nicht falsch zu sagen, dass das Tempelfeld die flächenmäßig größte Sehenswürdigkeit Myanmars ist. Jedoch ist auch jeder einzelne Tempel für sich besonders. Vor allem zu den Sonnenunter- und aufgängen sind die höher gelegenen Aussichtsplattformen und Pagoden ein nahezu magischer Ort. Beim Betreten der Anlage muss ein Eintritt gezahlt werden und in den größten Tempeln müssen Sie die Bestätigung vorweisen können. Das Ticket ist 5 Tage lang gültig, also haben Sie genügend Zeit, die Atmosphäre in Ruhe auf sich wirken lassen.

Das Tempelfeld wird von drei Städten umgeben, welche ein Dreieck um Bagan bilden. Hier befinden sich die meisten Hotels und auch ausreichend Restaurants haben sich hier angesiedelt.
Bagan- ein absolutes Must-See für alle Myanmar-Reisenden!

Bagan Sehenswürdigkeiten

Bagan Pagoden

Es ist nicht leicht unter all den Unmengen an Tempel die Schönsten auszusuchen. Doch hier unsere Top 3:

Die Shwegu Ghi Phaya ist einer der beliebtesten Tempel. Das rührt wohl daher, dass man den Bau bis auf die obersten Etagen besteigen darf. Gerade in den Dämmerungen ist es hier deshalb gut besucht. Doch die Aussicht lohnt sich: von der Erhöhung aus erstreckt sich das Tempelfeld unendlich weit in jede Himmelsrichtung.

Die Ananda Pagode unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht von den anderen Tempeln. Das außergewöhnlich gut erhaltene Bauwerk ist aus hellem Stein gebaut und in seiner Architektur anders als die meisten anderen Pagoden der Gegend. Im Inneren finden sich ebenfalls äußerst beeindruckende Wandmalereien. Außerdem soll gilt sie als eine der ältestens Pagoden von Bagan.

Vielleicht haben Sie schon mal von der Shwesandaw Pagode gehört. Sie ist mit fünf Stockwerken eine der höchsten Pagoden und gilt als bester Viewpoint um den Sonnenaufgang zu beobachten. Seitdem Bagan allerdings bald zu einem UNESCO Weltkulturerbe werden könnte, möchte die Regierung die Zahl der Besucher einschränken. Dadurch soll das 700 Jahre alte Bauwerk nicht mehr so stark strapaziert werden. Als Alternative wird an neuen, ebenfalls höher gelegenen, Viewpoints gearbeitet, die einen ebenso guten Ausblick ermöglichen sollen.

Bagan Ballonfahrt

Ein absolutes Highlight sind oft die Heißluftballon- Touren, mit denen man das 36 qkm große Gebiet aus der Luft erleben kann. Schon beim Aufstieg in die Luft breitet sich das unglaubliche Panorama der Landschaft vor dem Betrachter aus. Zu den Zeiten der Dämmerungen ist der Himmel gut besucht. Doch auch vom Boden aus bietet die Kombination aus Nebel, den Strahlen der Sonne und den Balloons, ein beeindruckendes Schauspiel. Vergleichsweise kostspielig ist diese Ballonfahrt, lohnt sich aber auf jeden Fall, vor allem wenn Sie mit einer guten Kamera die Atmosphäre einfangen möchten. Das Tempelfeld von Bagan ist definitiv der beste Ort für eine Ballonfahrt in ganz Südostasien. In dieser surrealen Umgebung von Wäldern und verstreuten Tempeln ist es morgens noch recht kalt, denken Sie daher an lange Klamotten.

Weitere Sehenswürdigkeiten in der Region

Nicht weit entfernt liegt das kleine Dorf Minnanthu. Bei einem kleinen Rundgang kann man hier gut die Bewohner bei der täglichen Arbeit beobachten. Vor allem die hier ausgestellten handwerklichen Kunstwerke begeistern als Mitbringsel. Doch noch beliebter sind die hier hergestellten Baumwollkleidungsstücke und die Zigaretten. Am besten zu erreichen ist das Dorf mit dem Fahrrad oder einem eBike.

Mount Popa

Der inaktive Vulkan Mt. Popa wird heute meist auch Popa Taung Kalat genannt. Beide Bezeichnungen werden oft simultan verwendet doch bezeichnet nur ersteres den tatsächlichen Vulkan. Popa Taung Kalat bildet aber das spirituelle Zentrum Myanmars und ist deswegen auch einer der heiligsten Orte des Landes. Nur ca. 60km von Bagan entfernt, eignet sich ein Tagesausflug perfekt für den Besuch.

Das Wort “Popa” bedeutet “Blume” und hat seinen Ursprung in der indischen Sprache Sanskrit. Den Grund für diese Namensgebung sieht man im ganzen Umkreis. Überaus viele Heilpflanzen und Blumen wachsen an den fruchtbaren Hängen des Vulkans. Auf dem Gipfel des Berges findet der Reisende, nach 777 Treppenstufen, ein buddhistisches Kloster. Das unerwartet junge Bauwerk entstand erst 1960 und die vielen Besucher brachten eine ganze Menge an recht frechen Affen mit sich. Auch Mount Popa kann bestiegen werden, sollte allerdings unter der Anleitung eines Bergführers geschehen.

Wussten Sie schon, ...?

Die Königsstadt Bagan

Es gibt nicht viele Orte auf dieser Welt, die solch einen einzigartigen Schauplatz bieten. Bagan, di...

Gründe warum Ihre nächste Reise nach Myanmar gehen sollte

Seitdem die Regierung in Myanmar die Grenzen des Landes geöffnet hat, wollte ich dieses faszinieren...

Passende Reiseideen

Familienreise durch Myanmar

Erleben Sie die Highlights Myanmars auf dieser ereignisreichen Reise mit der ganzen Familie.

ab 2.355€ 13 Tage Yangon - Bago - Taungoo - Pyay - Sri Ksetra - Yay Nan - Bagan - Mandalay - Mingun

Höhepunkte Myanmar mit wahren Gaumenfreuden

Sammeln Sie nachhaltige Eindrücke bei dieser Kombination aus Entspannung, Aktivbesichtigung und Kultur.

ab 1.700€ 14 Tage Yangon – Mandalay – Sagaing - Mingun- Bagan – Kakku – Inle Lake – Ngapali Beach

Myanmar abseits der abgetretenen Pfade

Für Kulturinteressierte: Lernen Sie die schönsten Ort des authentischten Myanmars abseits der Touristenströme kennen.

ab 1.650€ 15 Tage Yangon - Golden Rock - Bago - Bagan - Kanpetlet - Mindat - Pakkoku - Nyaung Shwe - Inle Lake

Bereit für Ihre Reise nach Maß?

Träumen Sie ruhig weiter, wir gestalten Ihre Wunschreise.

Jetzt planen