| Unsere Erfahrungen auf einer Mekong Delta Kreuzfahrt
Unsere Erfahrungen auf einer Mekong Delta Kreuzfahrt

Unsere Erfahrungen auf einer Mekong Delta Kreuzfahrt

Vietnam ist ein wunderschönes Land, welches man unbedingt gesehen haben sollte, wenn man sich mal zwei Wochen gönnen kann. Wir wollten uns das idyllische Vietnam näher unter der Lupe nehmen und entschlossen uns  für eine Bootstour. Dabei kann man besonders gut die Fauna & Flora zwischen den schwimmenden Häusern des Mekong Deltas bewundern. Dies ist unsere Erfahrung.

Ausgehend vom tibetischen Plateau fließt der Mekong-Fluss durch die chinesische Provinz Yunnan, sowie durch Myanmar, Laos, Thailand, Kambodscha und Vietnam, bevor er im Südchinesischen Meer mündet. An jedem Ort an dem der Mekong vorbei fließt, hinterlässt er Spuren des Lebens . Neben dem tropischen Klima, das hier herrscht, verleiht der Mekong dem Gebiet einzigartige Landschaften, besonders reizvolle Merkmale und den Menschen einen besonders treibenden Lebensstil. Es sollte Sie nicht wundern, dass einer der besten Wege dieses prachtvolle Stück Erde und Wasser zu erkunden, eine Kreuzfahrt ist.

 

Inhaltsverzeichnis

Bootsfahrt im Mekong Delta

Man kann sich, je nach Zeit und Wunsch, für 1-, 2- oder mehrtägige Bootstouren entscheiden. Die 1- oder 2-Tages-Touren sind die einzig möglichen Optionen für diejenigen, die wenig Zeit haben oder an ein geringes Budget gebunden sind. Wenn Sie aber zeitlich flexibel sind und keine Obergrenze für Ihr Budget haben, ist eine mehrtägige Reise im Mekong-Delta die beste Option, da es so viele Dinge zu erforschen gibt! Es gibt hier nicht genug Platz, um alles zu erwähnen, was man tun kann, dennoch wollen wir einen kleinen Vorgeschmack geben.

Nachdem wir Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon) verlassen hatten, genossen wir die Reise durch die wunderschöne Landschaft. Diese führte uns entlang eines Weges, der von grünen Reisfeldern umgeben ist. Bei der Ankunft in My Tho sahen wir die Vinh Trang Pagode, machten eine gemütliche Bootsfahrt entlang des Flusses, sahen Stelzenhäuser, Obstplantagen und Fischerdörfer entlang des Flussufers. Wir fuhren weiter zur Insel Tortoise und aßen im Obstgarten zu Mittag. Ein anderes Boot brachte uns nach An Khanh – eine weniger touristische Attraktion in Ben Tre, hier konnten wir auf einem handgereihten Sampan unter dem Schatten von Wasser-Kokosnussbäumen entlang natürlicher Kanäle kreuzen, während wir saisonalen Obst- und Honig Tee zu den Klängen der “südvietnamesischen Volksmusik” genossen, die von den Einheimischen vorgetragen wurde. Ein Besuch in einem Familienbetrieb, der den idyllischen ländlichen Lebensstil verkörpert, die Verkostung von köstlichen Kokosnussbonbons und die Beobachtung des pastoralen Lebens während des Streifens durch die Obstplantagen und Dörfer waren ein wunderbarer Teil dieser Erfahrung.
Am zweiten Tag unternahmen wir eine gemütliche Bootsfahrt, um die malerischen Nebenflüsse des Lower Mekong River zu erkunden, dann ging es weiter zum schwimmenden Markt Cai Rang, der der lebhafteste in der gesamten Region ist.

Haben Sie schon mal vietnamesische Nudelsuppe probiert? Nun, wir schon. Wir wanderten durch das Dorf und trafen freundliche Einheimische und erlebten, wie man eine “Affenbrücke” passiert, die nur aus einem einzigen Bambusstamm besteht. Nach dem Mittagessen zogen wir nach Chau Doc, setzten die Tour fort, um Tra Su zu besuchen, mit kleinen Booten in einem Vogelschutzgebiet zu ankern und eine Reihe von herrlichen Kanälen tief im Wald zu entdecken sowie Störche, Kräne und andere tropische Vögel zu beobachten.

Nach dem Frühstück am dritten Tag machten wir eine schöne Bootsfahrt durch ein schwimmendes Dorf und besuchten eine Fischfarm, um zu sehen, wie die Menschen im Mekong-Delta in ihren schwimmenden Häusern Fische züchten. Wir besuchten die Cham-Minderheit mit ihrem traditionellen „Webdorf“, gefolgt von einer lokalen islamischen Moschee.

Das Ganze endete mit einer entspannten und wohltuenden Fahrt zurück nach Saigon.

Warum also eine Kreuzfahrt durch den Mekong Delta? Nun, wunderschönes Essen, faszinierende Früchte, atemberaubende Landschaften und darüber hinaus freundliche und liebenswerte Menschen sind die Erinnerungen, die Sie nach dieser Reise ins Mekong-Delta mit nach Hause nehmen werden.

– Martina L.

Bereit für Ihre Reise nach Maß?

Träumen Sie ruhig weiter, wir gestalten Ihre Wunschreise.

Jetzt planen